Gratis Versand deutschlandweit ab €49

Kracht uit de Natuur B.V.

Webshop Keurmerk

Einkaufskorb

Ihr Einkaufskorb ist noch leer.

Zwischensumme: € {{ formatPrice(cart.subtotal) }}
Versandkosten: € {{ formatPrice(shippingCost) }}
Bezahlkosten: € {{ formatPrice(paymentCost) }}
Kombivorteil: - € {{ formatPrice(cart.extra_discount) }}
Rabatt - {{ cart.promotion_code.promotion }}: - € {{ formatPrice(cart.promotion_discount) }}
Gesamtsumme: € {{ formatPrice(cart.total_price - cart.promotion_discount) }}

Ihren Einkaufskorb Zur Kasse

Erfahrungen Bachblüten für Hunde

Erfahrungen Bachblüten für Hunde

Die Wirkung von Bachblüten ist nicht wissenschaftlich bestätigt. Die Wirkung ist von Tier zu Tier verschieden.

Rustig

Wertschätzung
Antwort durch Trudy auf 25. Februar 2021

Hij is rustig. Het innemen van de druppeltjes 4x per dag schort er nog weleens aan. Maar als we dit zelf ook mee opvolgen, merk je direct verschil. Hij zelf ook trouwens.

Werkt goed

Wertschätzung
Antwort durch Madeleine auf 15. Februar 2021

Werkt naar mijn idee best goed. Sinds een week slaapt mijn dochtertje veel beter.

Voel me er goed bij

Wertschätzung
Antwort durch Evi auf 15. Februar 2021

Heb net weer een flesje aangekocht bij Greetje. Voel me er goed bij

Super tevreden

Wertschätzung
Antwort durch Kamilla auf 15. Februar 2021

We bestellen nu voor de 2x een flesje omdat we heel tevreden zijn over het de werking. Het werkt super goed bij onze zoon.

Bizar, het werkt geweldig

Wertschätzung
Antwort durch Elles auf 12. Februar 2021

Onze zoon 5,5 maand sliep mega slecht, zowel overdag als s'nachts. Heel onrustig, na een week heeft hij 1 nacht doorgeslapen en andere nachten 1 of 2 keer wakker geweest. Zoveel rustiger. Hij was al leuk maar hij is nog leuker geworden. Ik raadt het iedereen aan. Echt geweldig!

Top!!

Wertschätzung
Antwort durch Charlotte auf 10. Februar 2021

Ik geef de druppels nu 2 weken en ze gaat eindelijk naar haar bak!!

Werkt niet

Wertschätzung
Antwort durch Anoniem auf 27. Januar 2021

Die Bachblütenmischung scheint zu funktionieren.

Wertschätzung
Antwort durch Anonym auf 10. November 2020

Sie ist weniger ängstlich, sie weint nicht mehr wie ein Wolf und bellt nicht übermäßig, aber sie gibt manchmal einen leisen murmelnden Ton von sich (was ich auch verstehe, weil es ihr einfach sehr schwer fällt, allein zu sein, deshalb versuche ich, so viel wie möglich bei ihr zu sein). Ich filme sie aus der Ferne, damit ich weiß, wie sie reagiert. Ich bin mit der Bachblütenmischung sehr zufrieden.

Die Bachblütenmischung scheint zu funktionieren.

Wertschätzung
Antwort durch Anonym auf 9. November 2020

Sie ist weniger ängstlich, sie weint nicht mehr wie ein Wolf und bellt nicht übermäßig, aber sie gibt manchmal einen leisen murmelnden Ton von sich (was ich auch verstehe, weil es ihr einfach sehr schwer fällt, allein zu sein, deshalb versuche ich, so viel wie möglich bei ihr zu sein). Ich filme sie aus der Ferne, damit ich weiß, wie sie reagiert. Ich bin mit der Bachblütenmischung sehr zufrieden.

Güt

Wertschätzung
Antwort durch Silke auf 31. Oktober 2020

Sie reagiert gut auf die Tröpfchen, sie ist zuversichtlicher.

Bachblütenmischung für Hund.

Wertschätzung
Antwort durch Anonym auf 29. Oktober 2020

Ich bin mit dem Bach-Blüten-Mix sehr zufrieden. Ich stelle fest, dass meine Hündin selbstbewusster und entspannter in ihrer Kiste sitzt, wenn ich weg bin. Ich habe es sogar anderen Hundebesitzern empfohlen.

Labradoodle bellt weniger

Wertschätzung
Antwort durch Julia auf 29. Oktober 2020

Boris macht sich sehr gut. Er ist viel ruhiger und bellt viel weniger!

Bachblüten gegen Autokrankheit gekauft.

Wertschätzung
Antwort durch Prive auf 22. Oktober 2020

Ergebnis: kein Erbrechen mehr, Spannung im Auto ist geringer

Unterstützung nach chemischer Kastration

Wertschätzung
Antwort durch Jos auf 21. Oktober 2020

Da der Tierarzt unseren 1,5 Jahre alten Rottweiler wegen Covid nicht kastrieren will, suchten wir nach einem Heilmittel. Mit Hilfe der Bachblüten hat sich das überaktive und sexuelle Verhalten unseres Hundes stark verbessert. Er ist ruhiger, und wir warten darauf, dass er operiert wird. Wir sind angenehm überrascht und haben es nicht erwartet.

Zufrieden

Wertschätzung
Antwort durch Dirk auf 13. Oktober 2020

Wir haben jetzt einen ganz anderen Hund. Sie hat immer noch ihre schlechten Tage, ist aber sicherlich angenehmer im Verhalten geworden. Ein wirklich süßer Hund, wir sind sehr zufrieden! Nächste Woche werde ich neue Tropfen bestellen, wir werden ihr 4 mal 5 Tropfen geben.

Super!

Wertschätzung
Antwort durch Kas auf 9. Oktober 2020

Es ist alles in Ordnung! Viel besser als vorher. Ich bin froh, dass ich die Tropfen bei Ihnen gekauft habe. Es ist ein ganz anderer Hund. Ich danke Ihnen vielmals!

Es scheint auf unserem Rhodesian Ridgeback zu funktionieren

Wertschätzung
Antwort durch Chris auf 9. Oktober 2020

Unser Ridgeback ist endlich ruhiger, wenn wir gehen. Er bellt eine Weile, aber dann ist er ruhig, habe ich von den Nachbarn gehört. Ich bin so glücklich darüber! Daran hatten wir nicht gedacht, als wir anfingen.

Zufrieden

Wertschätzung
Antwort durch Jan Willem auf 5. Oktober 2020

Der Bachblüten-Mix hat unseren Hund sehr ruhig gemacht. Sie ist nicht mehr so ängstlich, bellt weniger und ist ruhig. Wir sind sehr zufrieden und möchten Ihnen danken.

Mit Bachblüten schläft er wieder unten.

Wertschätzung
Antwort durch Freek auf 2. Oktober 2020

Wir stellen kleine Veränderungen fest. Er schläft die ganze Nacht ruhig und scheint mehr Energie zu haben.

Gute Veränderungen

Wertschätzung
Antwort durch Danielle auf 24. September 2020

Sie weint weniger und pinkelt nicht, wenn sie allein ist.

Ein gutes Naturprodukt

Wertschätzung
Antwort durch Stephanie auf 24. September 2020

Nach einer Woche stellten wir fest, dass Soof weniger juckte, und nach dem Wochenende sahen die Flecken nicht mehr rot aus. Sie isst gut und ist wieder fit.

Sehr zufrieden mit den Bachblüten gegen Reisekrankheit.

Wertschätzung
Antwort durch Eline auf 21. September 2020

Letztes Jahr kauften wir Lisa unseren 4 Jahre alten Golden Retriever. Sie hatte immer Stress auf dem Weg zu unserem Haus in Österreich, und seit letztem Jahr geht es immer wieder gut. Sie ist entspannt, ruhig und übergibt sich unterwegs nicht. Wir sind sehr zufrieden!

Der Anfang ist gemacht

Wertschätzung
Antwort durch J.J. auf 15. September 2020

Heute, nach etwas mehr als 2 Wochen 4 Tropfen pro Tag, beginnt es zu wirken. Ich dachte, es hätte nicht geholfen, aber heute wurde das Gegenteil bewiesen, und ich werde Ende des Monats 2 weitere Flaschen bestellen.

Schwingt weniger wegen der Bachblüten.

Wertschätzung
Antwort durch Teake auf 12. September 2020

Fred zittert weniger, und die Angst scheint sich gelegt zu haben. Während eines Gewitters war er weniger ängstlich. Es scheint zu funktionieren. Wir sind zufrieden.

Kein Bellen und Aggressivität gegenüber anderen Hunden mehr

Wertschätzung
Antwort durch Anonym auf 12. September 2020

Er profitiert tatsächlich von den Tropfen. Er ist etwas entspannter, wenn es um andere Hunde geht.

Deutscher Schäferhund

Wertschätzung
Antwort durch Sofie auf 11. September 2020

Sein Verhalten hat sich geändert. Wenn er anderen Hunden begegnet, reagiert er nicht mehr so aggressiv und wird von anderen Hunden nicht mehr so aufgeregt.

Auf Anraten des Tierarztes.

Wertschätzung
Antwort durch Annet auf 6. September 2020

Unser Hund fühlt sich wohler, vor allem, wenn jemand hereinkommt. Vorher konnte sie keine Ruhe finden, jetzt schnüffelt sie und geht zurück in ihren Korb. Sie hat viel mehr Ruhe.

Güt!

Wertschätzung
Antwort durch Elly auf 2. September 2020

Ich gebe beiden 4 Mal am Tag 6 Tropfen auf ein Stück Brot. Bei unserem Schäferhund fällt auf, dass er viel ruhiger ist, weniger Stress hat, besser zuhört und weniger bellt. Auch bei unserem Jack Russel gibt es eine Verbesserung. Er bellt viel, aber das liegt auch an seinem Alter und seinem Charakter. Ich bin mit diesem Ergebnis zufrieden.

Sehr güt

Wertschätzung
Antwort durch Gerdien auf 28. August 2020

Ich bestelle hier zum 2. Mal eine Mischung für meinen 12 Jahre und 9 Monate alten Hund. Er fing an zu zittern, zu keuchen und geriet in Panik, als Besucher in mein Haus kamen. Er hat auch einen bösartigen Tumor am Rücken, innen, mit Metastasen in den Lymphknoten. Die vorherigen Fläschchen haben ihm sehr gut getan. Nicht mehr so ängstlich und auch sonst macht er einen glücklicheren Eindruck und isst wieder gut.

Güt!

Wertschätzung
Antwort durch Anonym auf 25. August 2020

Ich habe den Eindruck, dass unsere Hündin weniger unter dem Juckreiz am Rücken leidet. Sie scheuert nicht mehr an den Hecken entlang und liegt auch weniger auf dem Rücken und wälzt sich im Gras. Die Flasche ist jetzt halb leer, aber wir werden auf jeden Fall wieder bestellen.

Maurice weint weniger

Wertschätzung
Antwort durch Henk Scheffer auf 20. August 2020

Maurice hat manchmal gequietscht, besonders wenn ich ihn geduscht habe. Aber jetzt ist er beruhigter. Ich gebe ihm immer wieder Tropfen. EIN WUNDERMITTEL!

funktioniert gut mit unserem Hund

Wertschätzung
Antwort durch Esther auf 20. August 2020

Nach einem traumatischen Erlebnis in der Sozialisierungszeit unseres Hundes gab es eine große Angst-Aggression von MAX auf andere Hunde, das Bellen und Knurren wurde immer schlimmer und schlimmer. Aus diesem Grund war es nicht schön, mit ihm nach draußen zu gehen. Seit 5 Wochen verwenden wir nun die Tropfen und wir sehen einen großen Unterschied! Entspannen im Haus, keine Anspannung mehr draußen, kein Knurren und Bellen anderer Hunde. Er kann jetzt sogar ohne Probleme frei laufen und lässt sich korrigieren, wenn er ein Knurren machen will. Wir haben schon so viel mit ihm versucht, aber das hat wirklich geholfen!

Güt!

Wertschätzung
Antwort durch Jessica auf 19. August 2020

Ich bin sehr zufrieden.

Er schläft auf der Couch

Wertschätzung
Antwort durch Jannie auf 18. August 2020

Es geht ihm besser, wenn er allein zu Hause ist. Wir haben eine Kamera, und jetzt sehen wir ihn ruhig auf der Couch schlafen, anstatt wie ein Narr am Fenster zu lecken. Wir werden sicherlich mit den Tröpfchen weitermachen.

Wir sehen, dass die Bachblüte funktioniert!

Wertschätzung
Antwort durch Anonym auf 10. August 2020

Sie hatte oft Juckreiz und auch einen sehr roten Bauch. Die Medikamente vom Tierarzt haben nicht optimal gewirkt. Seit der Bachblüte hat sie viel weniger Juckreiz und glücklicherweise hat ihr Bauch wieder eine normale Farbe.


Bachblüten für Haustiere

Mindestens 4- bis 6-mal täglich etwa 4 Tropfen aus dem Dosierfläschchen ins Maul Ihres Tieres träufeln oder auf einem Leckerli geben. Ein bewährtes Schema:

  • 4 Tropfen zum Frühstück
  • 4 Tropfen zum Mittagessen
  • 4 Tropfen zum Abendessen
  • 4 Tropfen vor dem Schlafengehen

Versäumen Sie möglichst keine Gabe. Regelmäßigkeit ist wichtig. 

Wie lange reicht ein Fläschchen?

1 Fläschchen Bachblütenmischung enthält 50 ml. Bei täglichem Gebrauch reicht das für etwa 4- 5 Wochen.

Wann merke ich Veränderungen?

Die Wirkung von Bachblüten ist zwar nicht wissenschaftlich bewiesen, aber Sie kennen Ihr Haustier selbst am besten. Der Effekt variiert je nach Tier und Temperament. Bei täglicher Einnahme der Tropfen können Sie meistens nach etwa 10 Tagen subtile Veränderungen feststellen. Diese Veränderungen bleiben in der Regel unvermindert bestehen.

Gut zu wissen

  • Sie müssen Ihrem Haustier (Hund, Katze oder Pferd) nicht für den Rest seines Lebens Bachblüten geben. Wenn sich die gewünschte Wirkung einstellt, geben Sie das Fläschchen, bis es leer ist und legen danach eine Pause ein. Sollte Ihr Haustier weitere Unterstützung benötigen, können Sie Ihre Bachblütenmischung einfach in unserem Onlineshop nachbestellen.
  • Bachblüten können bedenkenlos mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Es treten keine Wechselwirkungen auf.
  • Bachblüten sind kein Medikament, sondern ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel. Sie wirken auf energetischem Niveau und haben einen positiven Einfluss auf das emotionale Gleichgewicht.
  • Die Bachblütenmischung sollte trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahrt und keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.
  • Eine Bachblütenmischung sollte nicht als Ersatz für eine medizinische Behandlung dienen.
  • Wenden Sie sich bei medizinischen Problemen stets an Ihren Tierarzt.