Gratis Versand deutschlandweit ab €49

Kracht uit de Natuur B.V.

Webshop Keurmerk

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Zwischensumme: € {{ formatPrice(cart.subtotal) }}
Versandkosten: € {{ formatPrice(shippingCost) }}
Bezahlkosten: € {{ formatPrice(paymentCost) }}
Kombivorteil: - € {{ formatPrice(cart.extra_discount) }}
Rabatt - {{ cart.promotion_code.promotion }}: - € {{ formatPrice(cart.promotion_discount) }}
Gesamtsumme: € {{ formatPrice(cart.total_price - cart.promotion_discount) }}

Zum Warenkorb Zur Kasse

Was tun, wenn die Katze niest?

Blog

Was tun, wenn die Katze niest?

Niesende Katzen sehen oft niedlich aus, dies ist aber nicht immer ein gutes Zeichen. Ihre Katze niest häufig? Lassen Sie sie zunächst von einem Tierarzt untersuchen, um ernsthafte Krankheiten auszuschließen. Vielleicht ist es nur eine leichte Erkältung oder eine Angewohnheit, dann kann ich Ihrer niesenden Katze wahrscheinlich auf natürliche Weise helfen.

Ihre Katze niest oft? Finden Sie die Ursache!

Häufig höre ich, dass der Tierarzt keine Krankheit feststellen kann, wenn eine Katze ständig niest. Für das Tier ist das ständige Niesen jedoch sehr anstrengend und lästig. Möglicherweise liegt dem Niesen eine verschleppte Erkältung zugrunde oder Ihre Katze reagiert allergisch auf Futter, Hausstaub oder Chemikalien.  

Machen Sie einen kurzen Check, vielleicht ist die Ursache für das Niesen Ihrer Katze leicht zu finden und zu beheben:

  • Wechseln Sie das Futter. Tiere können, genau wie Menschen, allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe reagieren.
  • Benutzen Sie scharf riechende Reinigungsmittel? Die Dämpfe könnten den Niesreflex auslösen.
  • Hausstaub besteht aus sehr kleinen Schmutzpartikeln oder Milben, die in die Nase Ihrer Katze gelangen und das Niesen verursachen können.
  • Ist Ihre Katze sehr nervös, unruhig, schreckhaft oder ängstlich? Das Niesen könnte eine Übersprungsreaktion auf bestimmte Situationen sein, die für die Katze stressig oder beängstigend sind. 

Wenn Ihre Katze gelegentlich niest, ist das kein Grund zur Sorge. Durch das Niesen wird die Nasenhöhle gereinigt. Bei andauerndem Niesen oder regelrechten Niesanfällen können Bachblüten dafür sorgen, dass die Katze allgemein gelassener wird.

Bachblüten, wenn Ihre Katze niest

Bachblüten haben eine reinigende und beruhigende Wirkung. Meine Bachblütenmischung ist ein 100 % natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das Ihrer Katze mehr innere Ruhe und Gelassenheit gibt. Kontaktieren Sie mich für eine individuelle Beratung. Gerne stelle ich anschließend eine persönliche Bachblütenmischung für Ihre niesende Katze zusammen!

Wie wirken Bachblüten?

Bachblüten sind Extrakte aus Bäumen und Pflanzen. Die Therapie existiert seit fast einem Jahrhundert und wurde von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt. Seitdem werden die Bachblütentropfen weltweit von Menschen und Tieren verwendet. Bachblüten haben eine beruhigende und besänftigende Wirkung. Insgesamt gibt es 38 Bachblüten, wobei jedes Mittel eine einzigartige Wirkung hat. Wir bereiten unsere Bachblütenmischung individuell und genau auf die Bedürfnisse Ihres Haustieres abgestimmt zu.

Verwandte Produkte

Bachblütenmischung nach Maß für Katzen Bachblütenmischung nach Maß für Katzen Produkt ansehen
€ 29,95

  • Individuelle Bachblütenmischung für Ihre Katze
  • Mischungen gegen Stress, Angst, Aggression uvm.
  • Zubereitet nach der Methode von Dr. Bach mit Original-Bachblüten
  • Geeignet für Hauskatzen, Katzen mit Freigang sowie ehemalige Tierheim- und Straßenkatzen
  • Individuelle Bachblütenmischung
  • Stress, Spannungen, Nervosität uvm.
Anzahl wählen:

Entdecken Sie alle Beiträge