Gratis Versand deutschlandweit ab €49

Kracht uit de Natuur B.V.

Webshop Keurmerk

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Zwischensumme: € {{ formatPrice(cart.subtotal) }}
Versandkosten: € {{ formatPrice(shippingCost) }}
Bezahlkosten: € {{ formatPrice(paymentCost) }}
Kombivorteil: - € {{ formatPrice(cart.extra_discount) }}
Rabatt - {{ cart.promotion_code.promotion }}: - € {{ formatPrice(cart.promotion_discount) }}
Gesamtsumme: € {{ formatPrice(cart.total_price - cart.promotion_discount) }}

Zum Warenkorb Zur Kasse

Kranker Hund

Kranker Hund

Kranker Hund Kranker Hund

Bachblüten für den kranken Hund (Epilepsie)

Anzahl wählen:
  • Mehr Lebensqualität für den chronisch kranken oder unheilbar kranken Hund (z.B. Epilepsie)
  • Abbau von Stress und Spannungen
  • Reduzierung von Angst und Unsicherheit
  • Linderung von Leid oder Qual
  • Zur Regeneration und Verarbeitung eines Trauma

Bachblüten für Hunde mit Epilepsie

Bachblüten dienen nicht der Behandlung von Krankheiten. Sie können aber das Wohlbefinden steigern, entspannen und das Leiden lindern. Vor allem anderen ist es Ihre persönliche Bemühung, die Ihr Hund jetzt braucht; also eine aktive, versorgende und achtsame Haltung. Zur Unterstützung sollten Sie Ihrem Hund die wohltuende Gabe von Bachblüten gönnen. Ein Hund, der ständig epileptische Anfälle hat, leidet. Bachblüten können helfen, das Leiden zu reduzieren und dem Hund mehr Lebensqualität zu bieten.

Bachblüten können helfen, die Spannungen eines kranken Hundes auszugleichen, sein Selbstvertrauen zu stärken und seinen Gemütszustand ins Gleichgewicht zu bringen.

Für welche Hunde ist diese Bachblütenmischung geeignet?

Die Bachblütenmischung für den kranken Hund ist ideal für Hunde, die:

  • Epilepsie haben
  • Einen Schlaganfall hatten
  • Probleme mit äußeren Bedingungen haben (Hitze, Kälte, Lärm,...)
  • Unsicheres und scheues Verhalten zeigen
  • Viel Beachtung und Zuwendung brauchen
  • Traumatische Erfahrungen gemacht haben (z.B. Tierheim, Straßenhunde…)

Erkennen Sie einen oder mehrere Aspekte? Ich bin Ihnen und Ihrem Hund gerne behilflich.

Wie wirken Bachblüten?

Bachblüten sind Extrakte aus Bäumen und Pflanzen. Die Bachblütentherapie wurde in den 30er Jahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt. Seitdem wird sie weltweit bei Menschen und Tieren angewendet. Bachblüten haben eine erholsame, beruhigende oder besänftigende Wirkung. Es gibt insgesamt 38 Bachblüten, wobei jede Art eine andere Wirkung hat. Unsere Bachblütenmischungen sind stets individuell auf Ihren Hund abgestimmt.

Individuell zubereitete Bachblütenmischung

Damit Bachblüten ihre optimale Wirkung erzielen, ist eine fachkundige Zusammenstellung erforderlich. Eine Bachblütenmischung muss stets auf die individuelle Situation Ihres Hundes abgestimmt sein. Greetje Engelmoer ist Ihre Expertin für nach Maß zubereitete Bachblütenmischungen. 

Bestellen Sie die Bachblütenmischung für Ihren kranken Hund online. Direkt nach Ihrer Bestellung erhalten Sie ein paar kurze Fragen. Die Beantwortung dieser Fragen dauert nur 5 Minuten und hilft mir, Ihren Hund kennen zu lernen und die Bachblütenmischung präzise auf Ihren Hund abzustimmen. 100 % Maßarbeit, denn jeder Hund ist einzigartig!

  • Bachblütenmischung nach Maß
  • 100 % natürliche Original-Bachblüten
  • Sicher in der Anwendung (keine Nebenwirkungen)
  • Geeignet für Hunde jeder Rasse und Altersklasse
  • Gute Ergebnisse, hohe Kundenzufriedenheit

Alles auf einen Blick

Persönliche und maßgeschneiderte Bachblütenmischungen

Stap 1/5
Schauen Sie sich unser großes Sortiment an 1
Schauen Sie sich unser großes Sortiment an
Stap 2/5
 Suchen Sie die am besten passende Mischung aus 2
Suchen Sie die am besten passende Mischung aus
Stap 3/5
Beantworten Sie die Fragen, die wir Ihnen nach Ankauf per E-Mail senden 3
Beantworten Sie die Fragen, die wir Ihnen nach Ankauf per E-Mail senden
Stap 4/5
Die Bachblütenmischung wird persönlich für Sie zusammengestellt 4
Die Bachblütenmischung wird persönlich für Sie zusammengestellt
Stap 5/5
Die Mischung wird zu Ihnen nach Hause geliefert 5
Die Mischung wird zu Ihnen nach Hause geliefert

Im Lieferumfang enthalten:

  • Versiegelte Pipettenflasche mit 50 ml mit Original-Bachblüten
  • Praktische Aufbewahrungstasche
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung

Bachblüten für Haustiere

Mindestens 4- bis 6-mal täglich etwa 4 Tropfen aus dem Dosierfläschchen ins Maul Ihres Tieres träufeln oder auf einem Leckerli geben. Ein bewährtes Schema:

  • 4 Tropfen zum Frühstück
  • 4 Tropfen zum Mittagessen
  • 4 Tropfen zum Abendessen
  • 4 Tropfen vor dem Schlafengehen

Versäumen Sie möglichst keine Gabe. Regelmäßigkeit ist wichtig. 

Wie lange reicht ein Fläschchen?

1 Fläschchen Bachblütenmischung enthält 50 ml. Bei täglichem Gebrauch reicht das für etwa 4- 5 Wochen.

Wann merke ich Veränderungen?

Die Wirkung von Bachblüten ist zwar nicht wissenschaftlich bewiesen, aber Sie kennen Ihr Haustier selbst am besten. Der Effekt variiert je nach Tier und Temperament. Bei täglicher Einnahme der Tropfen können Sie meistens nach etwa 10 Tagen subtile Veränderungen feststellen. Diese Veränderungen bleiben in der Regel unvermindert bestehen.

Inhaltsstoffe

Eine Bachblütenmischung ist ein Aufguss von originalen Bachblüten, die in natürlichem Mineralwasser aufgelöst sind.  

Zutaten: 

  • 5 ml Aufguss von original Bachblüten
  • 45 ml natürliches Mineralwasser.  
  • Der Alkoholgehalt beträgt <1%. 
  • Es ist nicht möglich, Ihrer Bestellung eine Übersicht der verwendeten Bachblüten beizulegen. Es wird kein Schriftverkehr über die verwendeten Mittel geführt.

Gut zu wissen

  • Sie müssen Ihrem Hund, Katze oder Pferd nicht für den Rest des Lebens Bachblüten zu geben. Merken Sie erste Veränderungen, verabreichen Sie das erste Fläschchen dennoch komplett und stoppen Sie dann für einige Tage. Sollte Ihr Haustier weitere Unterstützung benötigen, können Sie Ihre Bachblütenmischung einfach in unserem Onlineshop nachbestellen.
  • Bachblüten können bedenkenlos mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Es treten keine Wechselwirkungen auf.
  • Bachblüten sind kein Medikament, sondern ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel. Sie wirken auf energetischem Niveau und haben einen positiven Einfluss auf das emotionale Gleichgewicht.
  • Die Bachblütenmischung sollte trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahrt und keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.
  • Eine Bachblütenmischung sollte nicht als Ersatz für eine medizinische Behandlung dienen.
  • Wenden Sie sich bei medizinischen Problemen stets an Ihren Tierarzt.
  • Bachblüten sind wissenschaftlich nicht bewiesen. Die Wirkung ist von Tier zu Tier unterschiedlich.

Schreiben Sie eine Rezension

Beurteilung

Kundenstimmen

Gut

Beurteilung
Rezension von Elke am 20. Mai 2022

Mika verträgt die Tropfen gut und hat bis jetzt keinen Anfall mehr gehabt. Danke und liebe Grüße

Luna doet het goed

Beurteilung
Rezension von Danique am 4. Februar 2022

Hij is weer de vrolijke hond. Geen aanvallen meer, niet meer angstig. We zijn heel tevreden met de bach druppeltjes

Gut

Beurteilung
Rezension von Anonymus am 9. April 2021

Wir sind jetzt schon froh, dass er viel weniger und viel leichtere Anfälle hat! Er ist nicht mehr so fixiert auf alle Geräusche draußen. Er bellt nur Leute an, die durch das Tor gehen, aber dafür ist er ja ein Wachhund. Ich bin froh, dass alle wieder draußen sitzen können, das erspart uns beiden eine Menge Stress! Und jetzt ist er stressfrei draußen, denn Nickerchen in der Sonne sind sein liebstes Hobby. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Gut

Beurteilung
Rezension von Anonymus am 9. April 2021

Wir sind jetzt schon froh, dass er viel weniger und viel leichtere Anfälle hat! Er ist nicht mehr so fixiert auf alle Geräusche draußen. Er bellt nur Leute an, die durch das Tor gehen, aber dafür ist er ja ein Wachhund. Ich bin froh, dass alle wieder draußen sitzen können, das erspart uns beiden eine Menge Stress! Und jetzt ist er stressfrei draußen, denn Nickerchen in der Sonne sind sein liebstes Hobby

Bachblüten für Hunde mit Epilepsie Diesen Artikel lesen

Bachblüten für Hunde mit Epilepsie

23. August 2021

Epilepsie ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen bei Hunden. Etwa 5 % der Hunde sind davon betroffen. Viele Betreuer suchen nach einem natürlichen Heilmittel für ihren Hund. Diesen Artikel lesen

Schlaganfall beim Hund - Symptome und Behandlung Diesen Artikel lesen

Schlaganfall beim Hund - Symptome und Behandlung

22. Februar 2022

Was tun bei einem Schlaganfall bei Ihrem Hund? Lesen Sie hier, wie Sie Symptome erkennen und Ihren Hund bei der Genesung unterstützen. Diesen Artikel lesen


Anzahl wählen:

Andere Kunden kauften auch

Greetje Engelmoer

Bachblüten-Beratung nötig?

Montag bis Freitag zwischen 09:00 - 12:00 Uhr: +32 11 966688

Gerne auf per E-Mail: greetje@bachblueten-fuer-haustiere.de.

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.